Drucken E-Mail

    7. Lauf zum Supermoto G-Cup Liezen 6. und 7. September 2008

    Dieses Wochenende stand Liezen in der Steiermark auf dem Programm. Eigentlich hatte ich mich auf die Strecke gefreut, da ich letztes Jahr ein ganz gutes Ergebnis einfahrten konnte und mir die Streckenführung sehr gut gefiel. Aber irgendwie war das ganze Wochenende der "Wurm" drin. Es hat schon am Freitag, als ich mein Moped für das Rennen herrichtete, nicht gut begonnen. Beim Ölwechsel fiel mir auf, das ein Stück eines Segerings am Magnet haftete. Sch....! Moped kaputt.... Also wurde meine 450er EXC Enduro zur Supermoto umgerüstet... Das Training in Liezen fand dann bei Top Wetter statt, trotzdem kam ich mit dem Moped und der Strecke überhaupt nicht zurecht und fuhr wie ein Anfänger.... Beim Zeittraining am Sonntag war das Ergebnis dann auch entsprechend... Platz 9...

    1. Lauf

    Der Start zum 1. Lauf war vom feinsten... Ich konnte auf den 4. Rang vorfahren. Na ja, aber leider wurde ich aufgrund meiner Fahrweise wieder auf den 8. Platz nach hinten gereicht. Ich kam mit dem wild rutschenden Motorrad nicht zurecht und konnte einfach keinen Speed entwickeln. Manchmal läuft es halt nicht. Ich hatte doch mehr oder weniger Glück im Unglück, da ich auf andere -in der Gesamtwertung vor mir liegende Fahrer- Punkte gutmachen konnte.

    2. Lauf

    Auch diesmal klappte der Start wieder gut, ich verbesserte mich auf den 6. Platz. Jetzt klappte es auch mit dem Moped besser, und musste nur den an diesem Wochenende wirklich super gut fahrenden Woife ziehen lassen. Leider hielt ich ihn eine Runde zu lange auf, den sonst hätte er allerhöchst wahscheinlich noch den Bernhard Göd eingeholt und den 5. Gesamtrang eingenommen. Sollte halt nicht sein!!!  Ich beendete dann das Rennen als 7. und wie schon im ersten Lauf konnte auch diesmal wieder einiges an Punkten gutgemacht werden. Ich konnte mich vom 8. Platz auf den 5. Platz in der Gesamtwertung verbessern!!! Alles in allem, also doch ein einigermaßen erfolgreiches Wochenende.....

    Ergebnis und Rennübersicht unter mylaps.com

    Veranstalterhomepage: Stadt Liezen